Image
Kammerchor d'accord Ulm e.V.

Programm

 

Archiv Samstag, 19:00 Uhr, Dauer: 3 Stunden, Konzert, Kammerchor d'accord Ulm e.V.
02.07.16  Leben und Leben lassen 2016 in der Spielstätte Martin-Luther-Kirche
Weitere Termine 09.07.16

Terminkategorie
Jahreskonzert

Anfahrt
Ev. Reformationsgemeinde Martin-Luther-Kirche, Zinglerstraße 66, 89077, Ulm, Deutschland

Anfahrt

Martin-Luther-Kirche

Die Martin-Luther-Kirche in Ulm wurde zwischen 1926 und 1928 in der Ulmer Weststadt (Zinglerstraße 66) als Nachfolgebau der zu klein gewordenen Martinskirche (Martinsstraße) errichtet. Architekt war Prof. Theodor Veil, der als Mitglied des Deutschen Werkbundes bei diesem Sakralbau zeitentsprechende Stilmerkmale originell und kreativ verwirklichte. Die Kirche liegt am Jakobsweg, dem historischen Pilgerweg, der von Ulm über den Kuhberg in Richtung Bodensee führt.» weiterlesen


Archiv Samstag, 19:00 Uhr, Dauer: 3 Stunden, Konzert, Kammerchor d'accord Ulm e.V.
09.07.16  Leben und Leben lassen 2016 in der Spielstätte Martin-Luther-Kirche
Weitere Termine 02.07.16

Terminkategorie
Jahreskonzert

Anfahrt
Ev. Reformationsgemeinde Martin-Luther-Kirche, Zinglerstraße 66, 89077, Ulm, Deutschland

Anfahrt

Martin-Luther-Kirche

Die Martin-Luther-Kirche in Ulm wurde zwischen 1926 und 1928 in der Ulmer Weststadt (Zinglerstraße 66) als Nachfolgebau der zu klein gewordenen Martinskirche (Martinsstraße) errichtet. Architekt war Prof. Theodor Veil, der als Mitglied des Deutschen Werkbundes bei diesem Sakralbau zeitentsprechende Stilmerkmale originell und kreativ verwirklichte. Die Kirche liegt am Jakobsweg, dem historischen Pilgerweg, der von Ulm über den Kuhberg in Richtung Bodensee führt.» weiterlesen


10.12.17  Klassik trifft Gospel in der Spielstätte Martin-Luther-Kirche

Chorkonzert "Klassik trifft Gospel" des Kammerchors d´accord Ulm e.V. unter der Leitung von Markus Romes mit Musikern des Philharmonischen Orchesters der Stadt Ulm, am Klavier Janis Pfeifer, am Saxophon Harry Berger.

Gegensätze ziehen sich an.
Schade, dass Luther das nicht mehr
erleben kann. Die großen Meister der
Vocalkunst - Johannes Brahms, Johann
Sebastian Bach, John Rutterund
Dietrich Buxtehude- sind aber dabei.
Faszinierend, wie unterschiedlich die
gleichen geistlichen Texte, von diesen
Ikonen der Klassik und lebenden
Gospelsängern und Arrangeuren der
aktuellen internationalen Gospelszene,
umgesetzt werden können!

Terminkategorie
Jahreskonzert

Anfahrt
Ev. Reformationsgemeinde Martin-Luther-Kirche, Zinglerstraße 66, 89077, Ulm, Deutschland

Anfahrt

Martin-Luther-Kirche

Die Martin-Luther-Kirche in Ulm wurde zwischen 1926 und 1928 in der Ulmer Weststadt (Zinglerstraße 66) als Nachfolgebau der zu klein gewordenen Martinskirche (Martinsstraße) errichtet. Architekt war Prof. Theodor Veil, der als Mitglied des Deutschen Werkbundes bei diesem Sakralbau zeitentsprechende Stilmerkmale originell und kreativ verwirklichte. Die Kirche liegt am Jakobsweg, dem historischen Pilgerweg, der von Ulm über den Kuhberg in Richtung Bodensee führt.» weiterlesen


29.04.18  Abendstern-Gottesdienst in der Spielstätte Martin-Luther-Kirche
Church service@1x

Gottesdienst anders – offen - sinnlich

Alternative Gottesdienstreihe für Neugierige und Sinnsucher, gestaltet von einem ökumenischen Team aus dem Ulmer Westen.

Was Sie in der Martin-Luther-Kirche erwartet:

viel Musik (Pop, Gospel, neues geistliches Lied) zum Genießen und Mitsingen.
Gottesdienste in neuer Gestalt, jedes Mal anders, ca. 90 min. lang, damit die Seele Zeit zum Aufnehmen hat
eine Atmosphäre zum Wohlfühlen, auch für Leute, die mit Religion und Kirche sonst nicht so viel anfangen können
Spirituelle Angebote für Kopf, Herz und alle Sinne in der „Offenen Phase“
Begegnung mit Menschen, nicht zuletzt beim anschließenden „Sternschoppen“.

Terminkategorie
Gottesdienst/Messe

Anfahrt
Ev. Reformationsgemeinde Martin-Luther-Kirche, Zinglerstraße 66, 89077, Ulm, Deutschland

Anfahrt

Martin-Luther-Kirche

Die Martin-Luther-Kirche in Ulm wurde zwischen 1926 und 1928 in der Ulmer Weststadt (Zinglerstraße 66) als Nachfolgebau der zu klein gewordenen Martinskirche (Martinsstraße) errichtet. Architekt war Prof. Theodor Veil, der als Mitglied des Deutschen Werkbundes bei diesem Sakralbau zeitentsprechende Stilmerkmale originell und kreativ verwirklichte. Die Kirche liegt am Jakobsweg, dem historischen Pilgerweg, der von Ulm über den Kuhberg in Richtung Bodensee führt.» weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.